graffiti behinderung

004 – Bundesteilhabegesetz (BTHG) – Mehr Teilhabe am Leben?

avatar Matthias Palm
avatar Constantin Grosch

Der aktuell im Bundestag beratene Gesetzesentwurf, des Bundesteilhabegestzes (BTHG) verstößt gegen die rechtsverbindlichen Vorgaben der UN-Behindertenrechtskonvention und schafft kaum spürbare Verbesserungen für Menschen mit Behinderung. Trotz einzigartiger Beteiligung, der betroffenen Zielgruppe, bei der Entwicklung des BTHG gibt es in der aktuellen Fassung des Gesetzentwurfes wenig was von den Vorschlägen der Betroffenen in das Gesetz eingeflossen ist. Es droht laut Ulrich Schneider, des Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Gesamtverbandes sogar ein Abbau von bereits erreichten Standards und kann bei Mehrfach Behinderungen sogar zu Verschlechterung der Versorgung führen.

In dieser Folge beschäftige ich mich mit meinem Gast und Gesprächspartner, Constatin Grosch, Behindertenrechtsaktivist von Ablitywatch.de, mit den Folgen und Risiken des BTHG für Menschen mit Behinderung.

Shownotes
http://www.change.org/teilhabegesetz
abilitywatch.de
grosch.co
Twitter @conny_flix
gemeinsam-einfach-machen.de
heimexperiment
sozialhelden.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.